NABU Hainburg, Naturschutz, Artenschutz, Biotopschutz, Umweltschutz

Der Jahresbericht 2021 steht zum Download bereit.

"Urzeitkrebse" in Hainburg?

Eubranchipus grubii (Frühjahrs-Feenkrebs)
Foto: NABU/Gunther Reiche

In nur wenigen Regionen Deutschlands sind sie bisher nachgewiesen - Kiemenfußkrebse.
Es handelt sich um eine sehr ursprüngliche Tiergruppe, die bereits seit einigen 100 Millionen weitgehend unverändert existiert.

mehr

Keschern in Waldtümpeln

In Waldtümpeln werden im erwachenden Frühlingswald viele Kleinlebewesen gekeschert, bestimmt und in die Naturtagebücher eingetragen.

mehr

Keschern in der Lehmkuhle

Foto: NABU/Birgit Riegelmann
Foto: NABU/Birgit Riegelmann

Die Lehmkuhle ist das Ziel: Abbaugebiet der Ziegelei in Hainstadt. An einer Stelle besteht seit Jahrzehnten ein kleiner Tümpel, in dem jedes Jahr Frösche ablaichen.

mehr

Häckseln des Obstbaumschnitts

Foto: NABU/Gunther Reiche
Foto: NABU/Gunther Reiche

Am 19. Februar 2022 wurde der erste Teil des in den letzten Wochen angefallenen Obstbaumschnitts mit einem von der Gemeinde Hainburg zur Verfügung gestellten Buschholzzerkleinerer gehäckselt.

mehr



Willkommen beim NABU Hainburg

Für Mensch und Natur

Der Waldkauz- Vogel des Jahres 2017
Der Waldkauz- Vogel des Jahres 2017 - Foto: NABU/Peter Kühn

Der Naturschutzbund Deutschland e.V. - NABU - möchte Menschen dafür begeistern, sich durch gemeinschaftliches Handeln für die Natur einzusetzen. Wir wollen, dass auch kommende Generationen eine Erde vorfinden, die lebenswert ist, die über eine große Vielfalt an Lebensräumen und Arten, sowie über gute Luft, sauberes Wasser, gesunde Böden und ein Höchstmaß an endlichen Ressourcen verfügt. Auf diesen Seiten möchten wir Ihnen unsere Arbeit vorstellen und Perspektiven für eine lebenswerte Zukunft entwickeln.

 

In diesem Jahr bieten wir wieder eine Vielzahl naturkundlicher Exkursionen in die Natur an, bei denen Sie Gelegenheit haben, die artenreiche Tier- und Pflanzenwelt vor Ihrer Haustür kennen zu lernen. Wir freuen uns auf Sie und viele schöne gemeinsame Beobachtungen!

  

Wenn Sie sich vorstellen können für die Natur hier in Hainburg aktiv zu werden, schauen Sie doch einmal bei unseren wöchentlichen Treffen vorbei. Weitere Informationen erhalten Sie beim Vorstand oder indem Sie über unser Kontaktformular mit uns in Verbindung treten.